USA remains the world's leading destination for international students.
The land of opportunities where dreams become reality.
On Campus Activities

Aktivitäten auf dem Campus

Eine gute Möglichkeit, sich mit seiner Universität zu identifizieren, ist die vielen Aktivitäten auszuprobieren, die man auf dem Campus entdecken kann. Die Uni ist ein toller Ort, an dem man viele neue Dinge ausprobieren kann oder alte Interessen neu aufleben lässt, es gibt hier für jeden Geschmack etwas ganz Besonderes. Auf dieser Seite wollen wir einen näheren Blick auf einige der Aktivitäten werfen, die du von deiner Universität in Amerika erwarten kannst.

Sport

Wie wir auch im Kapitel über Sport und Unterhaltung erzählen, spielt Sport in den USA und vor allem auf amerikanischen Campussen eine sehr große Rolle. Zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten von Studenten gehört es, einem Sportclub der Universität beizutreten. Dabei spielt es keine Rolle, ob man internationaler Student ist oder aus den USA kommt. Viele Universitäten bieten alle traditionell amerikanischen Sportarten und viele mehr an. Hier eine kleine Auswahl, was du mit Sicherheit auf deinem Campus sehen wirst.

  • American Football
  • Rugby
  • Field Hockey
  • Fußball
  • Ice Hockey
  • Tennis
  • Lacrosse
  • Softball
  • Baseball
  • Basketball
  • Skifahren
  • Golf
  • Wrestling
  • Boxen
  • Martial Arts
  • Cheerleading
  • Dodgeball
  • Volleyball

Sowohl die Sportveranstaltungen zwischen Universitäten als auch allgemeine Wettkämpfe sind bei sportlichen und sportbegeisterten Studenten sehr beliebt. Die  National Collegiate Athletic Association (NCAA) hat die Aufsicht über alle Sportarten auf Universitätsebene, die in den USA gespielt werden. Auch wenn du nicht gerne selbst Sport machst, kannst du dir trotzdem alle Spiele auf dem Campus anschauen und dein Team anfeuern.

Verbindungen zum Thema Studium oder Karriere

Besuchst du eine amerikanische Universität, um dort einen ganz speziellen Master zu machen oder um ein bestimmtes Berufsfeld kennen zu lernen, gibt es mit Sicherheit auch eine Studentenverbindung, die sich um deine Interessen in diesen Gebieten dreht. Diese Organisationen haben regelmäßig Veranstaltungen, um dich auf die Arbeitswelt vorzubereiten, in die du später eintreten wirst. Diese Veranstaltungen können etwa Seminare oder Konferenzen zu deinem jeweiligen Masterthema oder Interessensgebiet sein, sie können dir jedoch auch Hilfe bieten bei Hausarbeiten oder anderen Themen, die mit deinem Studium in Verbindung stehen. Sprich am besten mit deinem zuständigen Berater für den Studiengang und schaue nach, ob es eine dieser Gruppen an deiner Universität gibt.

Verbindungen für Masterstudenten und Doktoranten

Besuchst du eine amerikanische Universität, um dort deinen Master oder Doktortitel zu machen (diese Bereiche der Universitäten werden in den USA als Graduate School bezeichnet) dann kann es sein, dass es auch zu diesen Programmen und Abschlüssen einen speziellen Club oder eine Verbindung gibt. Diese Organisationen drehen sich hauptsächlich und das Thema Networking oder sie helfen dir dabei, dich an das Leben und die Herausforderungen der postgraduate Studenten zu gewöhnen. Auch hier kannst du davon profitieren, dass regelmäßig Seminare und Konferenzen zu verschiedenen Themen angeboten werden.

Verbindungen für international Studenten

Wer als internationaler Student an eine amerikanische Universität oder ein College geht, findet mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Verbindung von internationalen Studenten auf dem Campus. Nimm dir die Zeit, dich in solchen Organisationen zu engagieren; normalerweise setzt sich die Gruppe sowohl aus Bachelor- als auch aus Masterstudenten zusammen. Das Ziel dieser Organisationen ist hauptsächlich ein soziales; sie helfen dir dabei, neue Leute kennen zu lernen und die anderen internationalen Studenten aus der ganzen Welt zu treffen.

Sororities und Fraternities

Diese Organisationen sind normalerweise nationale Zusammenschlüsse und besitzen eine lange Vorgeschichte an der Universität, an der du dich befindest. Die Verbindungen werden normalerweise mit griechischen Buchstaben beziffert und werden auch manchmal als Organisationen mit „griechischem Stil“ bezeichnet. Einige dieser Studentenverbindungen sind soziale Organisationen, andere haben ihren Fokus eher aus serviceorientierten Projekten und Aktivitäten und wieder andere sind Verbindungen für überdurchschnittliche Studenten und beziehen sich auf ein bestimmtes Studienfach oder ein Programm. Mehr Infos über die griechischen Studentenverbindungen kannst zu auf der Homepage deiner Universität finden oder direkt auf der Seite derjenigen Verbindung, der du beitreten möchtest.

Clubs für darstellende Kunst

Clubs und Organisationen im Bereich darstellender Kunst sind besonders toll, wenn du dich für Musik oder Theater interessierst. Einige dieser Gruppen stehen in direkter Verbindung zur Fakultät für Kunst und Musik an deiner Universität; andere wurden von Studenten gegründet und sind auch nach wie vor rein studentisch geführt. Wenn du dich hier engagierst kannst du sogar die Chance haben auf einer Bühne zu stehen und vor einer großen Zuschauermenge zu zeigen, was du kannst. Wenn du ein Talent für diese Aktivitäten hast, stehen die Chancen gut, dass du in einen solchen Club aufgenommen wirst und dich dafür engagieren kannst.

Andere Aktivitäten

Auch wenn du keinem Club und keiner Organisation auf dem Campus beitreten möchtest, gibt es dennoch jede Menge anderer Dinge für dich zu unternehmen. Verschiedene Organisationen organisieren regelmäßig Events, zu denen du alleine oder mit Freunde gehen kannst und dort hat man immer viel Spaß. Einige dieser Events können etwa Filmvorführungen, Spieleabende, Wettbewerbe, Jobbörsen, Shopping Touren oder vieles andere sein, das für eine große Zahl an Studenten in Frage kommt. In der Regel hat die Universität auf ihrer Homepage einen Kalender, in dem all diese Events aufgelistet sind, so dass du keines verpassen wirst. Dort findest du auch Zeiten und Orte, an denen die Events stattfinden.

Wenn du auf der Suche nach einem passenden Club bist, in welchem du dich während deiner Zeit an der Uni engagieren kannst, dann kannst du auch gerne das akademische Auslandsamt deiner Universität aufsuchen und dir dort noch mehr Informationen geben lassen, welche Möglichkeiten es an der jeweiligen Universität gibt. Auf der Universitätshomepage sollte es ebenfalls eine Liste der Clubs und Organisationen geben. Egal in welcher Form, sich an der Uni in einer der vielen Aktivitäten zu engagieren ist eine tolle Möglichkeit, Freunde zu finden und seine Freizeit zu gestalten, während du in den USA an die Uni gehst.